Vegetarische Rezepte | Vegetarischer Rundbrief | Sitemap | Impressum | Rezept posten | Kontakt | Rezept Suche

Kirschkaltschale

Kirschkaltschale - Wenn Sie einige Kirschkerne mitkochen, bekommt die Kaltschale mehr Aroma.

Zutaten:
500 g Sauerkirschen
1 Zitrone
1 Zimtstange
6 EL Zucker
1/2 ltr Rotwein
3 EL Speisestärke
3 Eiweiß
1/2 ltr Milch
1/2 Vanilleschote

Rezept:
1. Die Kirschen waschen und entsteinen und die Schale von 1/2 Zitrone in dicke Streifen schneiden.
2. Die Kirschen mit 1/2 Ltr Wasser, den Zitronenschalen, Zimtstange und 3 EL Zucker zum Kochen bringen, nach ein paar Minuten Kochzeit den Rotwein zugießen.
3. Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren, zur Suppe geben und kurz aufkochen lassen, Zitronenschale und Zimtstange entfernen, die Suppe auskühlen lassen, auf vier Teller verteilen und 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
4. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen.
5. Die Milch mit der Vanilleschote aufkochen, mit einem Löffel das Eiweiß portionsweise abstechen und in die kochende Milch gleiten lassen, 5 Minuten pochieren, herausnehmen und abtropfen lassen.
6. Die Schale der anderen Zitronenhälfte in feinen Streifen abziehen und im restlichen Zucker wälzen.
7. Vor dem Servieren die Eiweißwölkchen und die Zitronenstreifen auf der Kaltschale verteilen.